Schweinegrippe: Fünfter Todesfall in Griechenland

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


zazikilover
Admin

42, male

Posts: 319

Schweinegrippe: Fünfter Todesfall in Griechenland

from zazikilover on 11/02/2009 07:40 PM

In Griechenland ist ein Teenager im Alter von 16 Jahren nach einer Influenza A/H1N1 Infektion gestorben. Der Junge litt bereits als Vorerkrankung an einer akuten lymphatischen Leukämie.

Die Zahl der bestätigten Influenza A/H1N1 Fälle in Griechenland liegt bei 2.725. Ingesamt sind fünf Todesfälle zu beklagen.

Auch aus Kroatien wird ein erster Todesfall nach einer Influenza A/H1N1 Infektion bei einem 61 Jahre alten Mann gemeldet. Der Mann war in einem Krankenhaus in Split nach Organversagen verstorben.



Panikmache oder ernstzunehmendes Thema?

Reply

Kefalonitissa
Deleted user

Re: Schweinegrippe: Fünfter Todesfall in Griechenland

from Kefalonitissa on 11/02/2009 11:00 PM

Absolute Panikmache, die Gier der Pharmaindustrie kennt keine Grenzen mehr!! In Deutschland z.B. sterben jedes Jahr 16.000 Menschen an der ganz "normalen" winterlichen Grippe. Und jeden Tag sterben 12 Menschen wegen eines Verkehrsunfalls. Kein Hahn kräht nach denen. Aber der neue teure Impfstoff muss jetzt unbedingt unter die Leute gebracht werden.....und da die Leute bis jetzt keine grosse Lust auf die Impfung verspürten, muss nun eben absolute Panik und Angst erzeugt werden. War voraus zu sehen das Ganze.
Übrigens: Wenn man an einer akuten lymphatischen Leukämie leidet, dann reicht schon ein Windhauch, um einen ins Grab zu bringen.

Reply

Kefalonitissa
Deleted user

Re: Schweinegrippe: Fünfter Todesfall in Griechenland

from Kefalonitissa on 11/03/2009 10:30 AM

hab noch einen tollen youtube link. Ich hoffe ihr könnt ihn öffnen:

http://www.youtube.com/watch?v=puK-YD4xJKE&feature=player_embedded

Reply

Xaniri

38, male

Posts: 37

Re: Schweinegrippe: Fünfter Todesfall in Griechenland

from Xaniri on 11/06/2009 02:08 AM

Jup das ist das geilste was es gibt mit dieser Grippe.
Das ist fast so gut wie der Gebrechdurchfall.
Das war die Krankheit vor 3 Jahren wo man sich impfen musste, damit man nicht unkontrollierbaren Durchfall bekommt.

Die Panikmache wurde ausgelöst weil 1 Opa sich in BW in die Hosen gekackt hat, weil er es nicht mehr halten konnte.
(MAl ehrlich... das fand ich schon unterhaltsamer als eine Schweinegrippe)

Reply

GreeceBoy06
Deleted user

Re: Schweinegrippe: Fünfter Todesfall in Griechenland

from GreeceBoy06 on 01/02/2010 12:04 PM

In Griechenland ist ein Teenager im Alter von 16 Jahren nach einer Influenza A/H1N1 Infektion gestorben. Der Junge litt bereits als Vorerkrankung an einer akuten lymphatischen Leukämie.


Das war mein cousin... ):

Reply

vinnie

27, male

Posts: 414

Re: Schweinegrippe: Fünfter Todesfall in Griechenland

from vinnie on 10/31/2020 02:25 PM

Ich habe mal eine Frage, wie ihr euch gegen diese Art von Viren schützt. Aktuell haben wir ja leider den nächsten schwierigen Virus, der nicht aufzuhalten scheint. Ich habe mich nun die vergangenen Wochen intensiv mit der Thematik befasst und bin am überlegen, ob ich mir eventuell als Nahrungsergänzungsmittel kolloidales Silber kaufen sollte. Das scheint nämlich gegen viele Arten von Viren zu helfen. Vor allem gegen Erkältungen, gegen die Grippe, etc. - Schaut euch mal die folgende Seite an, es scheint auf jeden Fall sehr interessant zu sein und man sollte darüber nachdenken, dass man es mal nimmt: https://bgvv.org/nahrungsergaenzung/kolloidales-silber/

Reply

« Back to forum